Kreatives Schreiben

Beim kreativen Schreiben geht es um ein spielerische Ausprobieren und Herangehen an Schrift und Schreiben.

Mit oder ohne 'Demenz'. Kreatives Schreiben kann einfach ein beglückendes Erlebnis sein.

Nicht unbedingt ein ‚Produkt‘ – z.B. in Form eines Buchs – steht beim Kreativen Schreiben im Vordergrund. Hier geht es mehr um ein spielerische Ausprobieren und Herangehen an Schrift und Schreiben. Dem einen geht es um die Möglichkeit, seine Gedanken zu ordnen und in eine Form zu bringen. Dem anderen dient es als Motor, um Assoziationen freizusetzen. Schreiben kann der Selbstvergewisserung dienen: was ist mir wichtig? Und auch der Kommunikation mit anderen. Schreiben kann einfach ein beglückendes Erlebnis sein.

Workshops oder Einzelbegleitung

Ob einzeln oder in der Gruppe: wir bieten Menschen an, das Schreiben (oder auch Reimen) für sich zu erproben – und einfach zu tun! Für alle, die sich dafür interessieren und für Menschen mit Vergesslichkeit, kognitiven Beeinträchtigungen, Demenz etc. 

Lustvoll, ohne Druck, auch ohne jede Vorerfahrung. Wir geben Impulse und Anregungen, beraten und begleiten sie.

Kreatives Schreiben eignet sich für

Das wäre etwas für Sie, einen Freund oder Ihren Angehörigen?